Shiatsu:

Shiatsu ist eine ganzheitliche manuelle "Körperarbeit" und verbindet fernöstliche Weisheiten und Jahrtausende altes medizinisches Erfahrungswissen mit Theorien und Techniken westlichen Ursprungs (Physiotherapie, Osteopathie, Psychologie u.a.)

Zu Beginn der Behandlung wird ein Gespräch geführt, das einen Gesamteindruck vermittelt und die Bedürfnisse und die Vorgeschichte des Klienten erfasst. Das Ziel einer Shiatsu-Behandlung ist die Harmonisierung des Energieflusses durch Berührung, Bewegung, Druck und Bewusstsein

Shiatsu_Allgemein_4_KLEIN

.Gemäß den Erfahrungen der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) fließt die Energie im Menschen entlang von Meridianen. Diese durchlaufen den menschlichen Körper und jedes Organ hat einen ihm zugehörigen Meridian. Mittels Akupressur an bestimmten Punkten dieser Meridiane können die Organe beeinflusst und Störungen / Krankheiten gelindert oder geheilt werden.

Shiatsu_Allgemein_4_KLEIN Shiatsu_Allgemein_3_KLEIN
 
Home   Impressum